full screen background image  

«A kick in the teeth»

Eine Ausstellung von Remy Erismann & Julia Hoentzsch

 

 

A kick in the teeth

In ihrer individuellen Atelierarbeit beschäftigen sich Remy Erismann und Julia Hoentzsch mit Themenkomplexen wie Leistung, Abgrenzung, Physis und Fragilität. Remy Erismann interessieren Fragen zur zeitgenössischen Skulptur, ausgehend vom ästhetischen und materiellen Potential aktueller Hightech Entwicklungen versucht er deren geistigen Kern zu erfassen und stellt ihnen ein Lowtech Verfahren entgegen. Julia Hoentzsch beschäftigt sich in ihren spezifischen Auseinandersetzungen mit Material, Körper und Objekt immer wieder mit Spannungszuständen von Zufall und Kontrolle, von Flüchtigkeit und Manifestation.

Mit dem Torwart als Ausgangspunkt und Metapher haben sie sich, in ihrer plastischen künstlerischen Praxis, mit dem Thema Eishockey befasst. A Kick in the teeth ist eine Goalie Ausrüstung, die sich hier aus Beton und Porzellan Objekten zusammenstellt, gleichzeitig hart und fragil. Neben dem wechselseitigen Material- und Formenrepertoire hat die Künstlerin und den Künstler das Momentum des Einfrierens interessiert, welches ihnen die Möglichkeit bietet anders über die jeweiligen Objekte nachzudenken.

Benjamin Sunarjo hat eine Performance entwickelt, in der er thematisch auf die Objekte der Ausstellung eingeht und Bezüge herstellt, die er aus seinem eigenen Repertoire ableitet.

 

Vernissage: Freitag, 11. Oktober 2019, 19:00 Performance von Benjamin Sunarjo 20 Uhr

Ausstellung: 12.10.2019 – 03.11.2019 Samstag, 21. September 2019

Finissage: Sonntag 3. November 16.00 Uhr

 

_________________________
Kunstraum Aarau
Ochsengässli 7
5000 Aarau
info@kunstraumaarau.ch
Öffnungszeiten
DO 18–20 Uhr
FR 17–19 Uhr
SA und SO 13–16 Uhr
Kategorie: Kunstraum

U5 «360° Daily Routines»

«360° Daily Routines»

14.09.2019 – 06.10.2019

Vernissage: Freitag 13. September 2019 , 19 Uhr 

U5 zeigt Flaggen. Eine Auswahl live gestreamter Bilder, entstanden im Zusammenhang mit ihrem Projekt PALM.

Der Link zur Plattform PALM: U5: http://palm.92u.ch/

 

Facebook Event
_________________________
Kunstraum Aarau
Ochsengässli 7
5000 Aarau
info@kunstraumaarau.ch
Öffnungszeiten
DO 18–20 Uhr
FR 17–19 Uhr
SA und SO 13–16 Uhr

BlackBox Short Film Festival 2019

17. August 2019 14-23 Uhr

Fabian Suter und Eva van der Spek haben über 3000 Kurzfilme erhalten und die Besten daraus herausgesiebt. Die Qualität der Filme sticht ins Auge. Mit Humor, Provokation und intelligenten, überraschenden und schönen Filmen konnte man das Team der Vereins BlackBox aus Aarau überzeugen.

8 thematische Blocks, darunter Animation und Kunst Film, zeigen einen Rundblick über das weltweite Filmschaffen der letzten Jahre und spiegelt dessen Zeitgeist.

Programm:

Um 14 Uhr starten wir mit Experimental- und Kunstfilmen.
Mit viel Liebe zum Detail arbeiten Film- und Kunstschaffende an audiovisuellen Kompositionen und verpacken oftmals eine kleine Geschichte darin.

Um 16 Uhr empfehlen wir wärmstens unsere Auswahl an Animationsfilmen.
Die Filme überzeugen durch starke Bilder und schöne Geschichten, die oft mit wenig Text auskommen.

Um 17:30 Uhr zeigen wir dir in unserem „Indian Special“ Filme aus verschiedenen Landesteilen in den Sprachen Hindi, Bengali, Marathi und Tamil, jeweils mit englischen Untertiteln.

Um 18:30 Uhr liegt unser Fokus auf inländischen Produktionen.
Mit viel Witz und Charme, aber auch mit ziemlich morbiden Ideen, zeigen Filmschaffende aus der Schweiz ihre aktuellen Arbeiten.

Zwischen 20 – 23 Uhr folgen weitere erzählerische Filme aus Europa und teils anderen Orten der Welt. Sie stimmen nachdenklich, unterhalten kritisch oder bringen einem zum Lachen.

BlackBox Short Film Festival
Kunstraum Aarau 17. August 14-23 Uhr

Programm unter www.blackboxonline.org.

 

KUNSTRAUM AARAU
Ochsengässli 7
CH-5000 Aarau
info@kunstraumaarau.ch
www.kunstraumaarau.ch

Fabian Suter 365 Grad

03. August 2019

Vernissage: Samstag, 03. August 2019, 19:00 Uhr

 

Fabian Suter präsentiert seine aktuelle Arbeit 365Grad,

Einladung zu einem audiovisuellen Erlebnis.

 

 

Vernissage
Sa 3. August 2019 19 Uhr

Finissage
Fr 9. August 2019 19 Uhr

Weitere Besichtigungstermine auf Anfrage: 076 583 17 20

www.fabiansuter.ch

 

KUNSTRAUM AARAU
Ochsengässli 7
CH-5000 Aarau
info@kunstraumaarau.ch
www.kunstraumaarau.ch

 

(mehr …)

JOYROBIX

13. Juni 2019

 

Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:30 Uhr
Es ist endlich soweit und JOYROBIX kommt in den Kunstraum nach Aarau!  JOYROBIX ist ein halbstündiges Kunstspektakel zusammengesetzt aus  Musik  komponiert und live gespielt von Joe Snape, und  Film unter der Leitung von Leonie Brandner. Die Filme nehmen die detailbesessene Struktur der Musik auf und wiederspiegelt sie in Form einer Auseinandersetzung mit kuriosen Arrangements von Alltagsobjekten. Durch hemmungslosen Überschwang transformiert Joyrobix anhin bekannte Klänge und Objekte zu einem befremdlichen, kunterbunten Erlebnis.

Der gesamte Abend setzt sich aus drei Performances zusammen, JOYROBIX, COOP und PLUTOPOWER2000.

COOP:
Laurie Tompkins and Suze Whaites bringen energiegeladene Schläge auf Lampenschirme, Blumentöpfe und Gläser, verbunden mit Text, Video und Witz zu einem halbstündigen Power-Erlebnis

PLUTOPOWER2000
Energiegeladene AnalogSynths und Sequenzer, wuchtige Minitaur Bässe, tiefgreifende Vocals, kickende Livedrums und gelegentlich verzerrte, treibende Gitarrengesänge: das ist PLUTOPOWER2000. Das Duo erschafft retro- futuristische Klangwelten, direkt aus der intergalaktischen Raum und Zeit Atmosphäre.

Ort: Kunstraum Aarau,  Ochsengässli 7,  5000 Aarau
Datum: Donnerstag 13. Juni
Zeit: 19.30

Performances:
– Joe, Jethro & Louise: JOYROBIX
– Laurie & Suze: COOP
– Kris & Simon: PLUTOPOWER2000

Facebook

more…

KUNSTRAUM AARAU
Ochsengässli 7
CH-5000 Aarau
info@kunstraumaarau.ch
www.kunstraumaarau.ch

 

(mehr …)